Challenge Regensburg 2016

Nur noch wenige Wochen bis am 14. August 2016 zum ersten Mal der Startschuss zur Challenge Regensburg fällt. Mehr als 1.000 Athleten aus mehr als 30 Ländern treten zum Triathlon durch die Welterbe-Stadt an. Die Zuschauer in der Altstadt und der Umgebung erwartet ein sportliches Großereignis, das in Regensburg bisher einmalig ist.

Die Route: 

Der Auftakt zum Challenge Regensburg erfolgt im Guggenberger See. Im rund zwölf Kilometer außerhalb Regensburg gelegenen Naherholungsgebiet werden die 3,8 Schwimmkilometer absolviert. Gute Stimmung ist hier schon am Morgen sicher. Besonders Zuschauer profitieren von der guten Übersicht und der Nähe zu den Sportlern.

Die anschließenden 180 Radkilometer führen über zwei Runden durch den Naturpark Bayerischer Wald. Langeweile kommt bei den Sportlern nicht auf, denn der mit rund 1.500 Höhenmetern gespickte Kurs überzeugt durch seine abwechslungsreiche Strecke und überwältigende Ausblicke.

Menschenmassen werden sich auch entlang der vierründigen Laufstrecke im Herzen Regensburgs ansammeln. Entlang der Donau und durch historische Gassen bewältigen die Sportler 42,2 Kilometer, bevor sie im Schatten des Doms St. Peter durch den Zielbogen laufen.

Anmeldung zur Challenge Regensburg:

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage der Challenge Regensburg.

Interessierte Athleten können sich hier online anmelden.

test