Saisonauftakt der Ruderer

Die Regensburger Rudersportler hoffen auf ein sonniges Wochenende. Schließlich steht für Sonntag, 9. April 2009, ab 9.30 Uhr das traditionelle Anrudern auf dem Kalender und das erstmals mit sechs Achtern.

Der Regensburger Ruderverein von 1898 e.V. und der Regensburger Ruder-Klub von 1890 e.V. veranstalten auch heuer wieder gemeinsam ihren Auftakt in die neue Saison. Bei gutem Wetter gehen erfahrungsgemäß viele Boote, vom Einer bis zum Achter, an den Start. In diesem Jahr können die Vereine dabei mit einem wirklichen Highlight aufwarten: Es werden gleichzeitig sechs Achtermannschaften auf dem Wasser sein. Sowohl RRK als auch RRV verfügen seit kurzer Zeit über drei Achter, die alle beim Anrudern mit dabei sein werden und mit zahlreichen kleineren Booten einen sehenswerten Anblick auf dem Donauabschnitt zwischen Ruderzentrum und Naabmündung bieten.