Facebook-Fanpage von Spitzensport Regensburg

Riesenerfolg der 7. Spindellauf im DEZ

Vergangenen Samstag, 12.01., fand der 7. Spindellauf im Donau-Einkaufszentrum statt. 498 Sportler starteten den 21 Kilometer langen Lauf. Der Abstand ist aber nicht die einzige Herausforderung, zusätzlich kommen noch die 600 Höhenmeter in der Spindel und der Wechsel zwischen Warm und Kalt. Genau das ist aber auch der Reiz des Laufs sagte Claudia Fritsch vom LLC Marathon: „Dieses Besondere, dieses Warm und Kalt, dieses Unwegsame“. Und offensichtlich hatte sie Recht, da am ersten Tag der Anmeldung die Plätze bereits alle vergeben waren.

Die Atmosphäre im Einkaufshaus war wiederum super bestätigten die Teilnehmer. Es gab zahlreiche Bands, bunte Lichter und gutes Essen – das sorgte für eine Party-Stimmung. Gewonnen hat Nicole Fischer aus Nördlingen bei den Damen und Marco Bscheidl aus Passau. Bei den Staffelteams gewann Peppex Sports Bazes bei den Herren, die Bischofshof Bier Freundinnen bei den Frauen und das gemixte Armin Wolf Laufteam 1.

Außer Spaß und sportlicher Erfolg stand auch der Förderverein für Kinder und Erwachsene mit seltenen Erkrankungen im Vordergrund. Teilnehmer spendeten automatisch 2 Euro für den guten Zweck und das Armin Wolf Laufteam überreichte zusätzlich 400 Euro. Insgesamt kamen 1488 Euro zusammen.