Facebook-Fanpage von Spitzensport Regensburg

Sportler des Jahres 2018

Am 17.01. wurden Ostbayern Sportler des Jahres 2018 von der Mittelbayerische Zeitung gekürt im Kolpinghaus. Die Veranstaltung wurde moderiert von Arming Wolf und Evi Reiter. Rund 500 Gästen waren bei der Gala anwesend. Publikumsfavorit SSV Jahn gewann zum dritten Jahr in der Folge die Auszeichnung „Mannschaft des Jahres“. Die sonstigen Preise wurden an Sportarten verliehen die eher Abseits des Spotlights betrieben werden. So gewannen die Crosstriathletin Helena Pretzl (TV Burglengenfeld), Wolfgang Scholz (Power Nordic Walking Regensburg) und Radsport-Nachwuchsstar Henri Uhlig (RSC Kelheim).

Amtsgerichtsdirektor Dr. Clemens Prokop gewann den Ehrenpreis der Mittelbayerischen Zeitung. Prokop war rund 17 Jahre lang als Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes tätig. Zudem wird er weit über Deutschlands Grenzen hinaus respektiert für seinen Kämpf für einen dopingfreien Sport.

Die „Jumping Joeys“ sorgten für akrobatischer Entertainment mit ihren Showact Einlagen.