Facebook-Fanpage von Spitzensport Regensburg

Spitzenvolleyball in Regensburg?!

Volleyball ist fraglos eine der beliebtesten Mannschaftssportarten der Welt. Deutschlandweit findet Hallen- und Beachvolleyball große Zuspruch. Leider bleiben aber große Erfolge in Regensburg aus, so gibt es keine einzige Regensburger Damen- oder Herrenmannschaft mehr, die an offiziellen Punktspielen des Bayerischen Volleyball-Verbandes (BVV) teilnimmt. Dazu kommt auch, dass es kaum Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Regensburg gibt, um Volleyball zu erlernen oder zu trainieren.

Das soll sich aber jetzt ändern: Das Projekt "Spitzenvolleyball in Regensburg" hat sich zum Ziel gesetzt, Volleyball in Regensburg wieder zu etablieren! Im Zentrum des Projektes steht die weibliche Bayerische Landesauswahl der Jahrgänge 2004/5. 24 Spielerinnen aus verschiedenen Vereinen treten in der Bayernliga Nord gegen Top-Damenmannschaften aus ganz Nordbayern an. Das Tolle daran? Alle Heimspiele der BVV-Auswahl werden in Regensburg in der Sporthalle der FOS/BOS stattfinden!

Ein zusätzliches Highlight ist, dass am 5. Oktober in Regensburg ein Spitzen-Freundschaftsspiel zwischen den Mannschaften der 1. Damen-Bundesliga NawaRo Straubing und Rote Raben Vilsbiburg in der Sporthalle in der Clermont-Ferrand-Allee stattfindet (19.30 Uhr). Die Initiatoren, vor allem der Bayerische Volleyball-Verband und der Sponsor, die Mittelbayerische Medienfabrik, erhoffen sich von diesen Aktionen neuen Schwung für den Volleyball in Regensburg und in der gesamten Oberpfalz. Ziel ist es, wieder mehr Kinder und Jugendliche für diese tolle Sport begeistern zu können.

Alle Spiele finden Sie auf der Startseite unserer Homepage!